Damenmode: Pullover & Cardigans für die Herbstsaison

Wenn draußen die Tage wieder zunehmend kürzer werden und wir allmählich zu frösteln beginnen, sind kuschelige Pullover und Cardigans unerlässlich. Denn ohne sie wäre die bunte Herbstzeit nur halb so schön. Die molligen Kleidungsstücke halten nicht nur warm, sondern sie lassen sich auch hervorragend kombinieren. Daher darf in keinem Kleiderschrank eine ansprechende Auswahl an stylischen Cardigans und Pullis nicht fehlen. Ob elegant im Job oder casual für das Sofa zu Hause – die Allroundtalente sind in alle erdenklichen Varianten erhältlich.

Pullover: Der Lieblingstrend im Herbst

Pullover sind echte Klassiker, denn in den ungemütlichen, kalten Monaten sind sie der ideale Begleiter. Ganz gleich, ob es zum Kuscheln ein gemütlicher Hoodie sein soll oder ein elegantes Feinstrickmodell für das perfekte Bürooutfit – für nahezu jede Gelegenheit sind passende Pullis erhältlich. Und besonders die Trends in der aktuellen Herbstsaison haben es in sich.

So sind derzeit besonders auffällige Ärmel angesagt: Trompetenformen, Rüschen, Cut Outs – dank solcher raffinierter Details kann ein bequemer Strickpullover schnell zum trendigen Eyecatcher werden. Wer es noch etwas extravaganter mag, kann auf knallige Farben wie Königsblau oder Purpur zurückgreifen.

Aber auch mit einem echten Norweger sind wir in dieser Saison wieder bestens beraten, denn die Kuschelpullis, die sich durch einen besonders hohen Wollanteil auszeichnen, sorgen für viel Behaglichkeit mir den typischen Mustern. Besonders angesagt sind Muster mit einem cremefarbenen oder grauen Grundton.

Für gehobene Anlässe können wir dann einen der modernen “Two-in-One”-Modelle kombinieren. In die eleganten Feinstrickpullis ist am Kragen und am unteren Saum ein Einsatz eingenäht und oft sind diese Kleidungsstücke am Rücken offen, damit ein hübscher Viskose- oder Satinstoff hervorblitzen kann. Die absoluten Trendfarben in diesem Herbst sind Off-White, Dunkelgrün und Taupe.

Cardigans zum Kuscheln

Schon im Sommer verzichten wir an kühlen Abenden nur ungern auf eine schöne Strickjacke. Im Herbst und Winter brauchen wir sie jedoch unbedingt den ganzen Tag. Bürotauglich und gemütlich zugleich sind die sogenannten Wrap it up-Cardigans, bei denen eine Seite über die andere gelegt wird. Sie eignen sich sowohl für den gemütlichen Sonntag auf der Couch, als auch für den Spieleabend mit Freunden oder für das Büromeeting. Viele dieser Strickjacken sind mit einem detailreichen Holzknopf oder einer Schleife für die Befestigung an der Schulter ausgestattet. zum Befestigen an der Schulter. Auch Cardigans mit einer klassischen Zopf-Struktur, die aus dicker Wolle gefertigt werden, liegen nach wie vor im Trend. Besonders gut kommen momentan hellere Farben an, wie beispielsweise Hellgrau, Beige oder ein zartes Rosé.

In der aktuellen Herbstsaison sind auch Oversized-Cardigans gehäuft zu finden. Während knielange und besonders weit geschnittene Pullis schon länger im Trend liegen, kommen jetzt auch die XXL-Strickjacken. Ideal kombinierbar sind Oversized-Strickjacken mit einem figurbetonten Langarmshirt und einer Skinny Jeans.

Egal ob Pullover oder Cardigan – die aktuelle Herbstsaison gibt sicherlich wieder jede Menge Anlass dazu, die kuscheligen Oberteile in allen Formen, Farben und Varianten auszuprobieren. Und schließlich ist der Winter ja auch nicht mehr weit!