Startseite >  Brautkleider >  Duchesse-Linie

Suche verfeinern

    RüCKEN

Rückenfrei

    Einkaufen nach Preis

Besuchen Bridesire für brautkleid duchesse. Wir haben mehr als 2000 Auswahl. Alle Kleider werden maßgeschneidert auf perfekte Passform zu gewährleisten
1 bis 24 (von 182 artikel )

1  2345678

 Gehe zu 

  •   Zeigen:  
  • Liste Gitter Galerie
  • Alle Gratis Versand
  • Sortiert nach:
  • Zeigen:

1  2345678

 Gehe zu 

Brautkleider Duchesse

Was versteht man unter einem Duchesse-Brautkleid?

Als kleine Mädchen haben die meisten Frauen von ihr geträumt, der Möglichkeit bei einer Märchenhochzeit wie eine Prinzessin auszusehen. Heiraten in einem Kleid, das glamourös und bombastisch aussieht wie bei Sissy, Lady Di und vielen anderen realen und cineastischen Prinzessinnen ist der Traum vieler Bräute.

Brautkleider, die diesem Stil entsprechen, werden mit dem Namen Brautkleid Duchesse betitelt und zeichnen sich durch ihren Schnitt und ihre Opulenz aus.

Bei dieser Art von Brautkleid wird Brust und Hüfte durch eine eng anliegende Korsage oder ein Mieder betont. Die Ausschnittform ist variabel. Es gibt Korsagen mit Herzausschnitt, Rundausschnitt, mit und ohne Träger. Ärmel sind in unterschiedlichsten Längen aus Spitze und anderen leichten Materialien.

Der Rock fällt in Kaskaden von Spitze, Chiffon, Taft und Tüll in einem weiten Kreis um die Braut. Er umschließt Hüfte und Beine der Braut wie eine Glocke und wird durch einen Reifrock gestützt.

Ein Duchesse-Brautkleid ist vielfach mit aufwendigen Stickereien, Spitze, Perlen und Pailletten versehen. Es gibt schlichtere Modelle, bei denen Taft mit kleinen Stickereien zu einem eleganten und ansprechenden Prinzessinnenkleid werden.

Sind die Duchesse Brautkleider mit Ärmel versehen, sind diese überwiegend aus feiner Spitze gearbeitet. Die Auswahl der Ärmelform beeinflusst die Ansicht des Dekolletés.

Während im Oberkörperbereich die Form eng anliegend gestaltet ist, kann die Braut beim Rock wählen. Kreisrund, glockenförmig, mit und ohne Schleppe in vielen Längen und Materialarten.

Die klassische Farbe reicht von Weiß über Elfenbein und Cremefarben. Wer mutiger ist, kann zu Modellen in Rot, Blau, Grün und sogar Schwarz greifen.

Zu einem Duchesse-Brautkleid ohne Arm wird ein Bolerojäckchen kombiniert. Bei Kleidern mit Ärmeln sind Stolen eine gute Wahl. Die aufwendige Verarbeitung bei diesem Kleid ist gut zu erkennen und die große Traumhochzeit kann kommen.

Wann wird ein Duchesse-Brautkleid getragen?

Ein Duchesse-Brautkleid gehört zu einer großen Hochzeit in der Kirche und zu einem festlichen Umfeld. Im großen Rahmen haben Sie mit diesem Kleid einen glanzvollen Auftritt. Kombinieren Sie das Kleid mit einem langen und kurzen Schleier und eventuell einer Schleppe und Sie werden sich einmal in Ihrem Leben wie eine Prinzessin fühlen und diesen besonderen Tag nie vergessen.

Wer sein Kleid nicht nur einmalig tragen möchte, kann sich überlegen, auf einen der Opernbälle zu gehen, bei denen diese große Robe erwartet wird. Planen Sie eine kleinere Hochzeit und eine standesamtliche Hochzeit gehören die Brautkleider Etui-Linie zur bevorzugten Auswahl.

Die Etui Brautkleider bestechen durch ihre schlichte Eleganz. Diese Kleider sind normalerweise knapp über knielang oder reichen bis zum Knöchel. Insgesamt ist ein Etui Brautkleid schlicht. Aufwendige Verzierungen aus Mengen üppiger Spitze, Perlen und Steine gibt es bei dieser Kleiderform in seltenen Fällen.

In erweiterten Formen können Etui Brautkleider zusätzlich mit einer Schleppe versehen sein, die den engen Rockteil wirkungsvoll erweitern.