1. Startseite
  2.  > 
  3. Partykleider
  4.  > 
  5. Cocktailkleider
  6.  > 
  7. Grün
Kaufen Kleider Grün von Bridesire jetzt. Niedriger Preis, aber hohe Qualität. Riesige Umsätze auf Cocktailkleider Grün jeden Tag.
1 bis 23 (von 23 artikel )

1  

 Gehe zu 

  •   Zeigen:  
  • Liste Gitter Galerie
  • Alle Gratis Versand
  • Sortiert nach:
  • Zeigen:

1  

 Gehe zu 

Bei welchen Anlässen grüne Kleider getragen werden

Grüne Kleider sind stets ein wunderbares Mittel, um frühlingshafte Eleganz und Klasse auszudrücken. Wie gut, dass es sehr viele Events gibt, bei denen ein grünes Kleid ein wahrer Hingucker sein kann. Da es grüne Kleider in sehr vielen Varianten und Tönen gibt, stet ein grünes Kleid so ziemlich jeder Frau und schmeichelt ihrem Hauttyp. Zudem wird wohl keine andere Farbe als Grün mit dem beginnenden Frühling in Verbindung gesetzt. So sind zum Beispiel Frühlingsfeste oder auch schicke Gartenfeiern bei Freunden und Verwandten nur eine von vielen Möglichkeiten, dass grüne Kleid endlich zu präsentieren. Auch zu einem schicken Dinner mit den besten Freundinnen in einem angesagten Lokal ist ein grünes Kleid ein wunderbarer Begleiter. Nicht fehlen darf es solches Kleid ebenfalls nicht bei einer Hochzeit, einem runden Geburtstag, der ja traditionell etwas üppiger gefeiert wird oder einer Taufe. Die Möglichkeiten und Gelegenheiten, ein schickes Cocktailkleider in grün zu tragen sind also endlos, so dass es sich durchaus lohnt, eines der schicken Kleider in seiner Garderobe zu besitzen.

Welches Accessoires das grüne Kleid hervorheben

Ist nun die Wahl auf ein grünes Kleid gefallen, stellt sich unweigerlich die Frage nach den passenden Accessoires, die das Kleid würdevoll, aber nicht zu übertrieben in Szene setzen. Bei der Wahl der Schuhe, der Handtasche oder dem Schmuck, sollte man stets auf die Farbe des Kleides achten. Ist es eher waldgrün, hellgrün oder dunkelgrün? Auf dieser ersten Farbinspektion kann man nun die anderen Accessoires auswählen. Jedoch sollte man hier nicht in einen Farbrausch verfallen, sondern auf eine, höchstens jedoch zwei Farben setzen, damit das Outfit nicht zu "bunt" wird. Wird Schmuck zum Kleid getragen, so sollte man hier zum Set greifen- also Kette, Ohrringe oder Armreifen vom gleichen "Typ" wählen. Als sehr schöner Kontrast bieten sich Schmuckstücke in Gold, Silber oder auch Bronze an, dies sieht besonders schön bei einem dunkelgrünen Kleid aus. Auch eine bronzefarbene Brosche eignet sich sehr gut als Eyecatcher. Schuhe und Handtasche sollten nach Möglichkeit farblich zusammenpassen. Zum grünen Kleid sind High Heels schon beinahe ein Muss, da sie das Bein strecken und eine sehr gute Figur zaubern. Ballarinas hingegen eignen sich weniger gut, da besonders bei kleineren Frauen das Bein eher verkürzt und "gestaucht" wird. Als Schuhfarbe eignen sich silberne, weiße, schwarze, ja sogar goldene Schuhe perfekt. Gold und grün ist zudem immer wieder eine hervorragende Farbkombination. Die Handtasche sollte dann entweder ebenfalls Gold sein oder aber in neutralem schwarz gewählt werden, damit nicht zu viele Farben beim Outfit dominieren. Immer ein schönes Accessoire und zudem praktisch, falls es ein wenig kühl wird, ist eine Stola, die sich die Frau um die Schultern schlingen kann. Sie sollte ebenso farblich zum Kleid passen oder aber zu den Schuhen, bzw. der Handtasche. Schön sind auch gemusterte Stolas, die zum Beispiel den genauen Grünton des Kleides wiedergeben.